Die Epidemie mit dem Coronavirus macht es erforderlich, Vorsichtsmassnahmen zu ergreifen:

Wenn Sie zur bekannten Risikogruppe gehören, d.h. sie hatten direkten Kontakt zu einer nachweislich erkrankten Person

kommen Sie nicht in die Praxis, sondern melden sich beim Gesundheitsamt unter der

Telephonnummer 123 8888 .

 

Sind Sie ansonsten mit Erkältungssymptomen erkrankt, so ist eine telefonische Voranmeldung und Terminvergabe zwingend erforderlich. Benötigen Sie lediglich eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung , so melden Sie dieses telephonisch an und holen Sie die Bescheinigung für bis zu einer Woche ohne einen Aufenthalt im Wartezimmer an der Anmeldung ab.

 

Selbstverständlich steht Dr. Luber auch gerne für eine Telefonsprechstunde zur Verfügung.

 

 Bitte haben Sie Verständnis dass wir aus Gründen des Infektionsschutzes einige Untersuchungen nicht wie in gewohnter Weise durchführen. Dies erfolgt teilweise nur bei zwingender vitaler Indikation.